Suchen
Notruf 122
Freiwillige Feuerwehr Saalfelden HomeKontaktSitemapImpressumDatenschutzeCardsRSS-NewsLinks
Aktuelles
Vorwort
Löschzüge
Mannschaft
Jugend
Fahrzeuge
Ausrüstung
Ausbildung
Gebäude
Funktionäre
Archiv
line
>Archiv-Suche
Info & Tipps
DownloadCenter
Veranstaltungskalender
Mitgliederbereich
line
 
Archiv
 

Archiv

Schwerer Verkehrsunfall B311

Samstag, 24. Jänner 2009 - Kategorie: Einsätze

Die Hauptwache Saalfelden sowie der Löschzug Wiesing wurden am 24.01.2009 um 06:45 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall mit mehreren eingeklemmten Personen und einem brennenden Fahrzeug auf der B311 Höhe Brandlhof alarmiert. 

Der Einsatzleiter stellte beim Eintreffen folgende Lage fest: Nach einem frontalen Zusammenstoß von zwei Fahrzeugen waren vier Personen in den PKW`s eingeklemmt und mussten mit den hydraulischen Rettungsgeräten befreit werden.

Die Verletzten Personen wurden vom Roten Kreuz versorgt und mit Hubschraubern in die umliegenden Krankenhäuser eingeliefert.

Nach den Aufräumungsarbeiten rückte die Feuerwehr Saalfelden wieder in die Zeugstätte ein. 

>Mannschaftsstärke: 51 Mann inkl. Bereitschaft
>Einsatzleiter Saalfelden: OBI Rieder Georg

Polizeibericht vom Unfallhergang

Polizeibericht-Nachtrag vom 26.01.2009

KLICK!Schwerer Verkehrsunfall B311, am 24.01.09KLICK!Schwerer Verkehrsunfall B311, am 24.01.09KLICK!Schwerer Verkehrsunfall B311, am 24.01.09KLICK!Schwerer Verkehrsunfall B311, am 24.01.09KLICK!Schwerer Verkehrsunfall B311, am 24.01.09KLICK!Schwerer Verkehrsunfall B311, am 24.01.09KLICK!Schwerer Verkehrsunfall B311, am 24.01.09KLICK!Schwerer Verkehrsunfall B311, am 24.01.09

<- Zurück zu: Archiv
 
 
Freiwillige Feuerwehr Saalfelden | A-5760 Saalfelden | Tel.: +43 (0)6582 / 74098 | | Notruf: 122
site by bluemedia.at / host by is-neumann.at