Suchen
Notruf 122
Freiwillige Feuerwehr Saalfelden HomeKontaktSitemapImpressumDatenschutzGästebucheCardsRSS-NewsLinks
Aktuelles
Vorwort
Löschzüge
Mannschaft
Jugend
Fahrzeuge
Ausrüstung
Ausbildung
Gebäude
Funktionäre
Archiv
Info & Tipps
DownloadCenter
Veranstaltungskalender
Mitgliederbereich
line
 
Aktuelles
 

News

Verkehrsunfall B311

Donnerstag, 05. April 2018 - Kategorie: Einsätze

Die Bereitschaftsgruppe der Feuerwehr Saalfelden wurde am 05.04.2018 um 12:20 Uhr zu Aufräumarbeiten nach ein Verkehrsunfall auf der B311 Höhe Kehlbach alarmiert.

Der Einsatzleiter fand folgende Lage vor: Auffahrunfall von einem LKW auf einen PKW, Rotes Kreuz und Polizei vor Ort, mehrere Liter Öl auf der Fahrbahn

Durch die Feuerwehr wurde der Verkehr geregelt, das ausgelaufene Öl gebunden, der Brandschutz sicher gestellt sowie die Verkehrsflächen gereinigt.

  • Mannschaftsstärke: 17 Mann
  • Einsatzleiter: BI Alois Haas

Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen

Presseaussendung der Polizei Salzburg

Zu einem Auffahrunfall mit drei Beteiligten kam es am 5. April 2018 um kurz nach Mittag. Ein 73-jähriger Pkw-Lenker hielt sein Fahrzeug auf Grund der Verkehrssituation auf der Pinzgauer Bundesstraße in Richtung Zell am See an. Ein nachfolgender 38-Jähriger Lenker konnte seinen LKW nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr auf den Pkw auf. Durch den Aufprall schob es den Pkw des 73-Jährigen auf den davor stehenden LKW. Der 38-Jährige und der 73-Jährige, beide aus dem Pinzgau, erlitten durch den Unfall leichte Verletzungen. Der Pkw musste schwer beschädigt abgeschleppt werden. Am Lkw entstand leichter Sachschaden.
Presseaussendung
vom 05.04.2018, 15:49 Uhr

<- Zurück zu: Aktuelles
 
 
Freiwillige Feuerwehr Saalfelden | A-5760 Saalfelden | Tel.: +43 (0)6582 / 74098 | | Notruf: 122
site by bluemedia.at / host by is-neumann.at