Suchen
Notruf 122
Freiwillige Feuerwehr Saalfelden HomeKontaktSitemapImpressumDatenschutzeCardsRSS-NewsLinks
Aktuelles
Vorwort
Löschzüge
Mannschaft
Jugend
Fahrzeuge
Ausrüstung
Ausbildung
Gebäude
Funktionäre
Archiv
Info & Tipps
DownloadCenter
Veranstaltungskalender
Mitgliederbereich
line
 
Aktuelles
 

News

Verkehrsunfall B164

Sonntag, 03. März 2019 - Kategorie: Einsätze

Die Feuerwehr Saalfelden wurde am 03.03.2019 um 13:50 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die B164 Höhe Almdorf alarmiert.

Es war zu einem Auffahrunfall zwischen zwei PKWs gekommen. Die Unfallstelle konnte schnell geräumt werden.

  • Mannschaftsstärke: 16 Mann
  • Einsatzleiter: BI Thomas Schreder

Verkehrsunfall mit Personenschaden im Pinzgau

Presseaussendung der Polizei Salzburg

Verkehrsunfall mit Personenschaden im Pinzgau

Am frühen Nachmittag des 3. März 2019 ereignete sich auf der Hochkönig Straße (B164) von Maria Alm in Fahrtrichtung Saalfelden, auf Höhe Almdorf, ein Auffahrunfall mit Personenschaden. Eine 44-jährige Einheimische fuhr von Maria Alm kommend in Richtung Saalfelden. Da sie nach links in Richtung Almdorf abbiegen wollte, musste sie aufgrund des Gegenverkehrs ihren Pkw auf der Bundesstraße anhalten. Aus bisher ungeklärten Umständen fuhr ein 51-jähriger Deutscher auf den stehenden Pkw der Einheimischen auf. Der deutsche Lenker, sowie die österreichische Lenkerin und ihr fünfjähriger Sohn welcher sich zum Unfallzeitpunkt im Pkw befand wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades in die Tauernklinik Zell am See verbracht. Durch den Unfall wurden beide Fahrzeuge stark beschädigt.
Presseaussendung
vom 03.03.2019, 16:59 Uhr

<- Zurück zu: Aktuelles
 
 
Freiwillige Feuerwehr Saalfelden | A-5760 Saalfelden | Tel.: +43 (0)6582 / 74098 | | Notruf: 122
site by bluemedia.at / host by is-neumann.at