Suchen
Notruf 122
Freiwillige Feuerwehr Saalfelden HomeKontaktSitemapImpressumDatenschutzGästebucheCardsRSS-NewsLinks
Aktuelles
Vorwort
Löschzüge
Mannschaft
Jugend
Fahrzeuge
Ausrüstung
Ausbildung
Gebäude
Funktionäre
Archiv
Info & Tipps
DownloadCenter
Veranstaltungskalender
Mitgliederbereich
line
 
Aktuelles
 

News

Verkehrsunfall B311

Samstag, 20. Oktober 2018 - Kategorie: Einsätze

Die Feuerwehr Saalfelden wurde am 20.10.2018 um 13:54 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der B311 Höhe Mayrhofen alarmiert.

Der Einsatzleiter fand folgende Lage vor: ein PKW beteiligt, mehrere Personen noch im Fahrzeug, Notarzt und Rettung vor Ort.

Die Feuerwehr unterstützte das Rote Kreuz bei der Rettung der Personen, regelte den Verkehr und stellte den Brandschutz sicher.

  • Mannschaftsstärke: 24 Mann
  • Einsatzleiter: BI Thomas Schreder

Am 20. Oktober 2018, um 13.45 Uhr, fuhr ein 60-jähriger Neukirchner mit seinem PKW auf der B 311 von Lofer kommend in Richtung Zell am See. Ohne ersichtlichen Grund kam der PKW nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Der Lenker konnte den PKW selbstständig verlassen und verständigte die Einsatzkräfte. Sein 65-jähriger Beifahrer musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug geborgen werden. Im Fond des Fahrzeuges befand sich noch die 53-jährige Ehefrau des Lenkers. Sowohl der Beifahrer als auch die Frau erlitten Verletzungen unbestimmten Grades und wurden mit dem Rettungshubschrauber in das Landes- bzw. Unfallkrankenhaus Salzburg verbracht. Ein durchgeführter Alkovortest mit dem Lenker verlief negativ. Die polizeilichen Erhebungen hinsichtlich der Unfallursache laufen.

<- Zurück zu: Aktuelles
 
 
Freiwillige Feuerwehr Saalfelden | A-5760 Saalfelden | Tel.: +43 (0)6582 / 74098 | | Notruf: 122
site by bluemedia.at / host by is-neumann.at