Suchen
Notruf 122
Freiwillige Feuerwehr Saalfelden HomeKontaktSitemapImpressumDatenschutzGästebucheCardsRSS-NewsLinks
Aktuelles
Vorwort
Löschzüge
Mannschaft
Jugend
Fahrzeuge
Ausrüstung
Ausbildung
Gebäude
Funktionäre
Archiv
Info & Tipps
DownloadCenter
Veranstaltungskalender
Mitgliederbereich
line
 
Aktuelles
 

News

Verkehrsunfall B311

Dienstag, 05. Juni 2018 - Kategorie: Einsätze

Die Bereitschaftsgruppe der Feuerwehr Saalfelden wurde zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall auf der B311 Höhe Brandlhof alarmiert.

Beim Eintreffen des Einsatzleiters war das Rote Kreuz und die Polizei bereits vor Ort. Zwei Personen wurden durch das Rote Kreuz versorgt.

Die Feuerwehr unterstützte das Rote Kreuz, regelte den Verkehr, stellte den Brandschutz sicher und führte die Aufräumarbeiten durch.

  • Mannschaftsstärke: 36 Mann (inkl. Bereitschaft)
  • Einsatzleiter: OFK ABI Ernst Schreder

Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten Personen in Weißbach bei Lofer Am 5.6.2018 um 18:05 Uhr kam es auf der B 311, im Gemeindesgebiet von Weißbach bei Lofer zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten Personen. Eine 60-jährige Lenkerin aus Salzburg ist aus bisher ungeklärter Ursache, rechts von der Fahrbahn abgekommen und stieß frontal gegen ein Brückengeländer. In weiterer Folge stürzte der Pkw in das angrenzende Feld. Die Lenkerin und ihr 85-jähriger Vater, am Beifahrersitz, wurden schwer verletzt und nach notärztlicher Versorgung an der Unfallstelle, mit den Rettungshubschraubern in die Unfallkrankenhäuser Salzburg, bzw. Schwarzach geflogen. Die Feuerwehr Saalfelden war mit 36 Mann und 4 Fahrzeugen im Einsatz

<- Zurück zu: Aktuelles
 
 
Freiwillige Feuerwehr Saalfelden | A-5760 Saalfelden | Tel.: +43 (0)6582 / 74098 | | Notruf: 122
site by bluemedia.at / host by is-neumann.at