Suchen
Notruf 122
Freiwillige Feuerwehr Saalfelden HomeKontaktSitemapImpressumGästebucheCardsRSS-NewsLinks
Aktuelles
Vorwort
Löschzüge
Mannschaft
Jugend
Fahrzeuge
Ausrüstung
Ausbildung
Gebäude
Funktionäre
Archiv
Info & Tipps
DownloadCenter
Veranstaltungskalender
Mitgliederbereich
line
 
Aktuelles
 

News

Großbrand Maria Alm

Sonntag, 04. Feber 2018 - Kategorie: Einsätze

Am Sonntag, den 04.02.2018 kam es kurz vor Mittag zu einem Brand beim Rohrmoosbauer in Maria Alm. Der Einsatzleiter erhöhte bereits beim Eintreffen auf Alarmstufe 3 - später auf Alarmstufe 4.

Die Feuerwehr Saalfelden Hauptwache sowie der Löschzug Letting unterstützten die Kameraden in Maria Alm bei den Löscharbeiten.

Für die Feuerwehr Saalfelden war der Einsatz um 22:00 Uhr beendet.

Nähere Details entnehmen Sie bitte auf der Hompage der Feuerwehr Maria Alm.

  • Mannschaftsstärke Saalfelden: 61 Mann
  • Einsatzleiter Saalfelden: BI Thomas Schreder

Brandereignis in Maria Alm

Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am 4. Februar 2018, gegen 11.00 Uhr, entdeckte ein 35-jähriger Landwirt, dass es im Wirtschaftsgebäude seines landwirtschaftlichen Anwesens in Maria Alm zu einem Brand gekommen war. Trotz intensiven Einsatzes der örtlich zuständigen Feuerwehr Maria Alm sowie von acht Nachbarfeuerwehren mit insgesamt 170 Einsatzkräften und 26 Fahrzeugen, konnte der Totalabbrand des Wirtschaftsgebäudes mit einem Ausmaß von ca. 600 m2 nicht mehr verhindert werden. Auch das Übergreifen der Flammen auf das angrenzende zweistöckige Wohngebäude konnte nicht verhindert werden. Zum Brandzeitpunkt befand sich eine Urlauberfamilie mit vier Kindern im Wohnhaus, die jedoch rechtzeitig selbstständig das Haus verlassen konnten.
Auch die im Stall befindlichen 78 Rinder, ca. 25-30 Schafe, vier Ziegen wurden gerettet. Die Löscharbeiten sind derzeit noch im Gange, weil sich das Wohnhaus in Vollbrand befindet. Die Ursache des Brandes ist derzeit unbekannt. Mit einem Ergebnis ist auf Grund der massiven Zerstörung erst in den nächsten Tagen zu rechnen. Durch das Brandereignis wurden zwei Feuerwehrangehörige aus Maria Alm mit Brandverletzungen in das Krankenhaus gebracht. Eine Schadensumme ist derzeit nicht bekannt.
Presseaussendung
vom 04.02.2018, 15:01 Uhr

<- Zurück zu: Aktuelles
 
 
Freiwillige Feuerwehr Saalfelden | A-5760 Saalfelden | Tel.: +43 (0)6582 / 74098 | | Notruf: 122
site by bluemedia.at / host by is-neumann.at